Workshop

theater-existenziell
theater-existenziell

„Die Kunst des Liebens - Liebe als Kunstwerk“

Ach, doch, ich erinnere mich,
ach, deine geschlossenen Augen,
wie innen von schwarzem Licht erfüllt,
dein ganzer Körper wie eine offene Hand,
wie eine weiße Traube vom Mond…

(Pablo Neruda: Nicht nur das Feuer)

In dem Workshop verbinden wir die Potenziale der Integralen Ausdruckstherapie mit denen der Schauspielimprovisation. Damit schaffen wir einen Raum, in dem sich persönliche Erfahrungen mit den Themen Liebe, Mann-Frau-Beziehung sowie Eros authentisch und zugleich spielerisch-kreativ ausdrücken können.

Termin und Ort auf Anfrage.
Weitere Informationen:
www.theater-existenziell.de

fri:style