Interner Link

Ihr Wegweiser

Interner Link (Kopie 1)

Ihr Wegweiser

Theaterkurs Improvisieren

Improvisieren
Improvisieren
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb
Impro-Theater, Bildnachweis Oskar Eyb

sich am spontanen Theaterspiel erfreuen

Wer Freude daran hat, Theater zu spielen, ohne Texte einzustudieren, ist hier genau richtig. Es geht um die Kunst des Improvisierens – also darum, die eigenen Impulse unmittelbar auszudrücken und dabei auch auf die Ideen der Mitspielenden einzugehen. So entstehen Szenen, die ganz von Spontaneität und gegenseitiger Aufmerksamkeit geprägt sind.

Unterschiedliche Improvisationsformen - von Theatersport bis zu experimentellen Varianten - stehen im Mittelpunkt dieses Kurses. Übungen  bereiten darauf vor, die eigenen Impulse kennen zu lernen, verschiedene Charaktere und Gefühle in sich lebendig werden zu lassen sowie das Zusammenspiel in der Gruppe zu intensivieren. Vorausgesetzt wird nur die Lust, sich auszudrücken und auf andere einzugehen.
Eine Kurssequenz umfasst in der Regel fünf Abendtermine.
 
Wann: mittwochs ab 20 Uhr (außer Schulferien)
nächster Kursbeginn: siehe Terminkalender
Wo: Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen
Kosten: für fünf Termine 75 (ermäßigt 55) Euro
Infos und Anmeldung: Tel.: 07022-216 166 oder info@philosophie-theater.de

Neuerdings gibt es ein spezielles Angebot für EinsteigerInnen:
Wann:mittwochs von 18.30 - 20 Uhr (außer Schulferien)
Wo: Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, 72622 Nürtingen
Kosten: für fünf Termine 60 (ermäßigt 45) Euro

Der Theaterkurs „Improvisieren“ läuft seit Herbst 2002. Seitdem treffen sich an jedem  Mittwochabend (außer Schulferien) bis zu zwölf Spielerinnen und Spieler in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei, um die Kunst des Improvisierens zu üben. Manchmal findet am Ende eines Kurses eine kleine Aufführung für Freunde statt. Eine erste öffentliche Aufführung mit dem Titel „Groschentheater“ gab es am 18. Februar 2006 im Zentralsaal in Nürtingen.

In unregelmäßigen Abständen gibt es auch immer wieder Einführungs- und Tagesworkshops zum Reinschnuppern (siehe Terminkalender).